News & Meldungen

Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Hochschule Mittweida geschlossen. Lehren und Lernen erfolgt digital. Updates im Studierenden-FAQ. mehr lesen

Mit dem MINT-Kompass in Richtung Studienerfolg

Winter School 2020 für MINT-Studiengänge macht die vorlesungsfreie Zeit produktiv mehr lesen

Nachwuchselite aus Mittweida zu Besuch beim Chemnitzer Maschinenbau

Gute Eindrücke und gute Gespräche. Mittweidaer Maschinenbaustudierende vor Ort bei Niles-Simmons, Starrag und Hiersemann. mehr lesen

Zwei auf einen Streich

Bachelor- plus Facharbeiter-Abschluss in nur vier Jahren. Hochschule Mittweida und Bildungs-Werkstatt Chemnitz setzen Erfolgsmodell fort. mehr lesen

ARCHE-Naturprojekt siegt beim Wissenschaftsjahr 2020

Mittweidaer Projekt gewinnt Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. mehr lesen

Mitgestalten statt nur verwalten

Am 1. Tag des Hochschulmanagements präsentierte sich die Hochschulverwaltung als zukunftsorientierter Servicebereich für Lehre und Forschung. mehr lesen

weitere Meldungen

Veranstaltungen

  • 15. Apr

    TERMINVERSCHIEBUNG: Ringvorlesung - "Einfachdenken in der komplexen Gesellschaft"

    Hochschule Mittweida | Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Peter-Schütt-Hörsaal (39-041) | Bahnhofstraße 15 | 09648 Mittweida

    <h3>Achtung: Alle Ringvorlesungen werden in das Wintersemester 2020/2021 verschoben!</h3> <span style="font-size: 12px; "><b>&quot;Einfachdenken in der komplexen Gesellschaft&quot;</b></span> Der intellektuelle Anspruch auf Gesellschaftsgestaltung ist in der Katastrophe des Stalinismus untergegangen. Intellektuelle Kritik verliert ihre Exklusivität und wird von der Kritik der Leute absorbiert. Das ist die Konsequenz des Strukturwandels der Weltbilder, ablesbar an der stürmischen Durchsetzung der Moderne in Wien. Heute steht das bessere Wissen von Intellektuellen und Experten ratlos vor aggressivem Einfachdenken, das ihm die Anerkennung verweigert. Die Soziologie kann ihren gesellschaftskritischen Anspruch nur einlösen, wenn sie sich auf die Kritik der Leute einstellt - auch wenn's weh tut. Es spricht: <link http://sozweb.sozphil.uni-leipzig.de/de/personen/prof-dr-georg-vobruba.html - external-link-new-window "Opens internal link in current window">Prof. Dr. Georg Vobruba</link><br />Soziologe und emeritierter Professor der Universität Leipzig, Institut für Soziologie Weitere Informationen finden Sie unter:<br /><link https://www.institute.hs-mittweida.de/webs/ikks/oeffentliche-ringvorlesungen.html - external-link-new-window "Opens internal link in current window">https://www.institute.hs-mittweida.de/webs/ikks/oeffentliche-ringvorlesungen.html</link><br />

    mehr lesen

  • 21. Apr

    TERMINVERSCHIEBUNG: Eröffnung Zukunfts-Zentrum

    Hochschule Mittweida | Zentrum für Medien und Soziale Arbeit (Haus 39) | Herbert-E.-Graus-Studio | Bahnhofstraße 15 | 09648 Mittweida

    <h3>Achtung: Aufgrund der Umstellung des gesamten Campus auf mobile Lehre und Arbeit ab 18. März wird die Veranstaltung leider verschoben. Über einen Nachholtermin wird zu gegebener Zeit informiert.</h3> <i>weitere Informationen folgen.</i> Ansprechpartnerin: Dipl.-Inf. Undine Schmalfuß<br />E-Mail: <link undine.schmalfuss@hs-mittweida.de - mail "Opens internal link in current window">undine.schmalfuss@hs-mittweida.de</link>

    mehr lesen

  • 22. Apr

    TERMINVERSCHIEBUNG: MIKOMI-Seminar: Führungslehre und eigene Führungspersönlichkeit

    Hochschule Mittweida | MIKOMI (Haus 43) | Melanchthonstraße 2 | 09648 Mittweida

    <h3>Achtung: Aufgrund der Umstellung des gesamten Campus auf mobile Lehre und Arbeit ab 18. März wird die Veranstaltung leider verschoben. </h3> Der Nachholtermin ist am 30.09.2020. Kompetenz, Innovationsfähigkeit, Kundenorientierung: Werte, ohne die ein Unternehmen heutzutage nicht mehr wettbewerbsfähig ist. Daher sollte auch in der Mitarbeiterführung und den damit verbundenen Prozessen ein Wechsel der Perspektiven einer Führungskraft stattfinden. Das Seminar zeigt auf, dass jeder Vorgesetzte seine Rolle als Führungskraft mit Blick auf die sich ändernden Anforderungen im Personalmanagement ändern muss, damit das gesamte Unternehmen erfolgreich für den demografischen und auch gesellschaftlichen Wertewandel gerüstet ist. Weitere Informationen und Anmeldung:<link https://mikomi.hs-mittweida.de/seminare/seminarreihen/mitarbeiterfuehrung/erfolgreiche-mitarbeiterfuehrung-heute/event/fuehrungslehre-und-eigene-fuehrungspersoenlichkeit-2/ - external-link-new-window "Opens internal link in current window"><br />https://mikomi.hs-mittweida.de/seminare/seminarreihen/mitarbeiterfuehrung/erfolgreiche-mitarbeiterfuehrung-heute/event/fuehrungslehre-und-eigene-fuehrungspersoenlichkeit-2/</link>

    mehr lesen

weitere Veranstaltungen

HSMW LIVE

Forschung & Wissenschaft

Veranstaltungshinweis: XII. Mittweidaer Talsperrentag

Veranstaltungshinweis: XII. Mittweidaer Talsperrentag

TERMINVERSCHIEBUNG mehr lesen

Veranstaltungshinweis: Forschungstriebe - Wachsen durch Wissenschaft

5. Konferenz für studentische Forschung am 17. + 18. September 2020 an der Universität Hohenheim, Stuttgart - Beiträge bis zum 13.5. einreichen mehr lesen

Fokus Forschung: Werkstoffwissenschaftler versammeln sich im Schloss

Mittweidaer Nachwuchs-Wissenschaftlerin nimmt an der Winter School on Material Chemistry auf Schloss Ringberg teil mehr lesen

Veranstaltungshinweis: 66. GfA Frühjahrskongress vom 16. bis 18. März 2020 an der TU Berlin

Beitrag aus Mittweida zu Virtual Reality-basierten Bedienhandlungen mehr lesen

Erfolgreiche Ideen aus Mittweida

Mittweidaer-Team holt mit Greentech-Idee 3. Platz beim SAXEED-Ideenwettbewerb in Chemnitz mehr lesen

Fokus Forschung: Wenn T-Shirts den Puls messen...

Professur Intelligente Maschinensysteme stellt auf der embeddedworld in Nürnberg aus - Start ins Messejahr 2020 mehr lesen

weitere Meldungen